Gedankenanstoß

Eigentlich selbstverständlich, dass in den USA auch das Recht anders ist, nicht nur die Preise.

Wenn man Touristen beim Einkauf in den USA beobachtet, scheint das selbstverständlich nicht mehr so angebracht.

Null Ahnung vom Zoll, überrascht von der Sales Tax, keine Vorstellung von der Garantie. Und dann fragt noch einer nach dem Quadratmeterpreis für die hiesigen Häuser!

Quadratmeter! Andere Länder, andere Sitten. Die meisten Verkäufer haben keine Vorstellung von der Grundfläche des Grundstücks oder Wohnfläche eines Hauses. Wenn eine Fläche genannt wird, dann immer mit dem Zusatz ungefähr.

Beim ersten Hauskauf habe ich vermessen lassen. Da zeigte sich, dass ein Zipfel des Landes im Nachbarkreis liegt. Mein Nachfolger ließ auch messen. Da lag die Kreisgrenze ein schönes Stück weiter weg.

Regt eigentlich niemanden auf.

Advertisements

There are no comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: